Low-Cost-Test und einer der meistverkauften Autos in Spanien, eine echte Top 10 in Umsatz im Jahr 2015 befindet sich genau auf dem vierten Platz. wir reden über Dacia Sandero, ein Modell, das 25.338 Einheiten im vergangenen Jahr verkauft, erhält er allein einen Marktanteil von 2,43%. Es gibt Marken, die weniger Einheiten mit ihrem gesamten Bereich verkaufen.

Wie wir Zweifel die neugierig sind und zu beseitigen, sage ich Ihnen die Top 5 von 2015: (. 32.271 Stück) SEAT Leon, Seat Ibiza (31.418 Stk.), Volkswagen Golf (25.661 Stk.), Dacia Sandero (25.338 Stück. ) und Volkswagen Polo (25,128 Stk.). Wie Sie sehen können, sind Sie der einzige Franzose, der zwischen dem Volkswagen-Konzern eingeschlichen hat, und es ist kein Zufall.

Renault Ansatz mit Dacia war ein Erfolg und die Sandero ist die stärkste. Wir testeten den Dieselmotor Stepway, ein 1.5 dCi 90 PS fahren. Nur Diesel-Version, obwohl es eine Auswahl von Benzin mit einem Dreizylinder-0,9-Liter mit 90 PS auch. maximale Einfachheit im Bereich und maximale Einfachheit in dem Verkauf, die, wie ich sagte ein Manager der Marke am meisten einen Preset-Skript hat.

Dacia Sandero Motorpasion 02

Es kommt ein Paar / Ehe Gewährung für ein zweites Auto suchen. Der Mann fragt nach Clio, sehen sie, wie, geben ihnen Geld und die Frau sagt, dass in keiner Art und Weise verbringen wird. Der Verkäufer mit einem nackten Sandero lehrt, sagt der Mann, das ist sehr hässlich. Dann lehren sie ihnen eine Sandero Stepway, die Frauen Preis und ästhetischen Mann (die beide tatsächlich) erfüllt. Verkauf gemacht.

Ist es ein guter Kauf? Ja, fast jeder Automarkt ist ein guter Kauf, wenn es unsere Bedürfnisse paßt und wenn man bedenkt, dass sie kaufen es mit einem Durchschnitt von 8 Jahren aus einem Auto bekommt, ist es normal, dass alle aktuellen Autos besser sind . Auf jedem Fall mit diesem Test werden wir versuchen, herauszufinden, ob es eine mögliche bessere kaufen ist.

Für den Anfang mit dem Preis, 12.630 Euro beginnen müssen, aber unsere Einheit dauert mehrere Optionen, die ihren Preis bis 50 Euro erhöhen überschreiten 14.000 Euro. Die Optionen können in einigen Fällen außer Kraft gesetzt werden, aber nicht in anderen. Es dauert als Statisten ich grundlegende Klimaanlage, Radio CD mit Bluetooth und Lederlenkrad und Schalthebel finden. Letzteres ist nicht unbedingt notwendig, aber für 73 Euro verdient viel visuell und haptisch.

Dacia Sandero Motorpasion 04 Sitze mit weicher, flauschiger Favorisierung Müdigkeit auf langen Reisen

Die Optionen könnten Bypass sind Metallic-Lack (333 Euro), die nur wenige Menschen wählt, und den Browser, sondern tatsächlich nur 230 Euro teurer und wenn Sie regelmäßig GPS Wert verwenden. Der Regler und Geschwindigkeitsbegrenzer sind 150 Euro, wenn Sie nicht auf die Straße gehen muss nicht kompensieren, aber ansonsten ist das Tempomat Es ist ein guter Verbündeter.

Wir wissen, was es kostet, und wir Wert auf der Grundlage, dass der Preis. Es lohnt sich nicht ..., wie es billig ist, weil es nicht die Grund Sandero ist, dass sich ein großer Kauf ist, wenn man für ein Auto suchen, um mit zumindest das Minimum. In diesem Fall können wir alle diese Konkurrenten rühmen nicht wählen zu sein preisgünstig aber sie kostet gleich oder kleiner als die Sandero:

  • Peugeot 208 1.6 75 PS BlueHDi

  • Fiat Punto 1.3 Multijet 75 hp

  • Kia Rio 1.1 CRDi 75 PS

  • Renault Clio dCi 75 PS

  • Opel Corsa 1.3 CDTI 75 CV

  • Hyundai i20 1.1 CRDi 75 PS

  • Ford Fiesta 1.5 TDCi 75 PS

  • Skoda Fabia 1.4 TDI 75 hp

Dacia Sandero Motorpasion 05 Spartan Armaturenbrett obwohl diese Version Zierleisten hat

Alle mit fünftüriger Karosserie und Dieselmotor, so dass sie alle auch mit 15 PS weniger als die Sandero, ja, aber sie alle Materialien und vor allem, hochwertigere Oberflächen die Dacia. In einigen Fällen auch haben sie mehr Ausrüstung, daher sollten wir bei dieser Version von Sandero aussehen kritisch.

Aber der Sandero Stepway hat zwei wichtige Vorteile zu seinen Gunsten, todocamino ein attraktives Bild und Begriff des wirtschaftlichen Autos, das nicht zu vergleichen viele Sorgen macht. Lassen Sie uns sehen. Alles, was in der Sandero ist ausreichend und arbeitet, ist auch ein großes Auto innen und ein gutes Boot (320 Liter).

Wir werden getroffen zu werden. Um das Rad zu starten hat nur Höhenverstellung und Sitzhöhenverstellung fehlt. Es ist das einzige Segment, aber andere Modelle Sitzverstellung ist optional, und es kann auf sie nicht zählen. Die Sitze sammeln kleine Körper und halten Sie für Stadtverkehr, aber wenn wir auf der Straße gehen erreichen unser Ziel mehr müde.

Dacia Sandero Motorpasion 03 Sitzschienen Sicht

Kunststoff ist das vorherrschende Material, und obwohl es Zierleisten enthält, ist hart und rau Note. Aber wir können sie auf eine praktische Weise setzen und die Köstlichkeiten passieren, obwohl der Mangel an Front in den Führungen garrisoned und die extreme Einfachheit der ganzen Sitze bekommen kann, dass der Glauben zu untergraben, dass wir ein Produkt mit einer Qualität / Preis gekauft unschlagbar.

Es scheint so, aber die Instrumententafel kein Bordcomputer Sicherheit und geht mit gerade genug, um tatsächlich an der Hinterachse Bremsen Trommel sind. Allerdings finden wir Details, die uns beunruhigen, als Puffer für die Motorhaube, ECO Fahrmodus und Feineinstellung der Lehnenneigung der Vordersitze.

Bisher haben wir ein paar Stöcke gegeben Stepway und ich halte mich für einen Befürworter der Sandero. Aber wie ich bereits oben erwähnt, ist der Kauf eine logische Basis Sandero oder einer der mindestens ausgestatteten Versionen mit Benzinmotoren. Ja, wir sprechen es ohne Zweifel ein Auto mit einem günstigen Preis zu erwerben. Morgen werden wir sehen, wie das Dacia verhält und halten angreifen, um zu sehen, wie es verteidigt.

In Motorpasión | (Teil 2)